2015 -16


Pakt für den Nachmittag

Filzen im Kinderhort





Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung

des Fördervereins Städtischer Kinderhort Lauterbach/Hessen e.V.
am Donnerstag, 28.04.2016 um 19.30 Uhr
Im Kinderhort, Am Eichberg 5, 36341 Lauterbach

Am Förderverein Interessierte sind ebenfalls herzlich willkommen!

Download
Einladung_FVKL-Mitgliederversammlung_201
Adobe Acrobat Dokument 489.2 KB


Bürgermeister Vollmöller:                          Plädoyer für gebührenfreie KiTa-Plätze

 

Weitere Infos siehe Presse


Weihnachtszauber im Kinderhort

Am 21. Dezember war der Zauberer Gerrit zu Gast im Lauterbacher Kinderhort und hat Kinderaugen zum Leuchten gebracht...

Weitere Infos siehe Presse


Das Geheimnis der Ringelblume

HAUSAPOTHEKE Hortkinder machen mit Heilpraktikerin Ellen Langstein Medizinbeutel und lernen etwas über die Heilkräfte der Pflanzen

Weitere Infos siehe Presse

 


„Hort wird es in der Form nicht mehr geben“

VERÄNDERUNGEN Ausschuss informiert sich über mögliche Kooperation mit Grundschule / CDU-Antrag und Wunsch nach Qualität in Betreuung

Weitere Infos siehe Presse

 


„Wir haben richtig gut verkauft ...“

Über 30 Kuchen hatten die Hort-Eltern gebacken, die zugunsten der Lauterbacher
Betreuungseinrichtung im Herkules-Markt in Lauterbach verkauft wurden. Im Einsatz
waren neben Hort-Mitarbeiterinnen und Eltern auch Mitglieder des Fördervereins,
die sich mit dem Ergebnis am Ende sehr zufrieden zeigten. „Es lief bestens, wir haben
richtig gut verkauft“, freute sich Hortleiterin Edith Becker über den Erlös, der komplett dem Kinderhort zugute kommen wird. Die hausgemachten Backwaren gingen
weg „wie warme Semmeln“, am Ende war alles ausverkauft. Viele Marktbesucher nutzten die Gelegenheit, sich Kuchen mit nach Hause zu nehmen oder gleich vor Ort zu genießen. Neben dem Kuchen wurde selbst hergestellter Schmuck – Ringe und Halsketten – angeboten. Im Sortiment waren auch von den Hort-Kindern selbstgestaltete Weihnachtskarten und Weihnachtssterne. Begeistert zeigten sich viele Standbesucher von dem kreativen Angebot. Einige spendeten über ihren Einkauf
hinaus Geld für die Einrichtung und ihre Kinder. Wer den Stand verpasst hat, kann Schmuck und Karten weiterhin im Hort
(Am Eichberg 5) bekommen. Zudem bieten das Lauterbacher Weinkontor sowie die Buchhandlungen „Lesezeichen“ und
„Das Buch“ die Kinderhort-Weihnachtskarten ab Ende dieser Woche ebenfalls zum Verkauf an. (cke)/Foto: Kempf


Barfuß auf dem Sinnespfad

In den Herbstferien machte eine große Anzahl von Kindern des Lauterbacher Kinderhortes bei herrlichem Sonnenschein einen Ausflug in den Vogelpark Schotten. Eine Mitarbeiterin zeigte den Kindern die verschiedenen Tierarten und stellte sie vor. Danach konnten alle die Welt der sprechenden Papageien und freilaufenden Ziegen und
Schafe eigenständig erforschen. Freude und Spaß hatten die Kinder daran, die Tiere zu füttern, besonders die Totenkopfäffchen. Auch die Schuhe und Socken wurden abgelegt, um barfuß den Sinnespfad zu entdecken. Eine Pause wurde auf dem wunderschön angelegten Abenteuerspielplatz eingelegt. Müde, aber beeindruckt traten alle die Heimreise mit dem Bus nach Lauterbach an. Ein großes Dankeschön der Kinder und Erzieherinnen gilt dem Förderverein des Lauterbacher Kinderhortes, der die gesamten Kosten für diesen Ausflug getragen hat.


Kinderhort verkauft Kuchen und Schmuck

Der jährliche Kuchenverkauf findet auch in 2015 statt

Termin schon vormerken!!!

 

28. November 2015

8 bis 16 Uhr
Herkules Supermarkt, Lauterbach

 

Hier werden auch wieder Weihnachtskarten und Fimoschmuck verkauft.


Schwimmbadrallye für Hortkinder

Ein besonderes Highlight erlebten die Hortkinder des Lauterbacher Kinderhortes, die nicht zur Hortfreizeit an die Ostsee gefahren waren. Der Förderverein des Kinderhortes hatte zu einer Schwimmbadrallye eingeladen. Bei herrlichem Sonnenschein boten der Bademeister Thomas Seibert mit seinem Auszubildenden Lukas Georg ein zwei-

stündiges, abwechslungsreiches Programm. An verschiedenen Stationen, wie zum Beispiel Wettwasserrutschen, Schwammausdrücken, Badeschlappen-Weitwurf, Muttern auf Schrauben drehen und Torwandschießen waren Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamwork gefragt. Max wurde schließlich als Sieger der Schwimmbadrallye gekürt. Zum Abschluss stärkten sich alle mit Pommes, Chicken Nuggets und einem Getränk.


Grüße aus dem Hansapark

 Der Lauterbacher Kinderhort konnte wieder mit 24 Kindern und 4 Erzieherinnen nach Scharbeutz in die Hortfreizeit fahren.

Ein Höhepunkt für die Kinder war der Besuch im Hansapark.


Ein schönes Fest für alle!

 

Lauterbacher Anzeiger

Oberhessen Live



Bilder: Claudia Kempf


Endlich wieder schaukeln

Gestern wurden die Holzhackschnitzel für die Reifenschaukelanlage geliefert.

Nachdem vorher schon die Trägerbalken von Profis erneuert wurden, die Erde ausgehoben, ein Kiesbett und ein Vlies aufgebracht wurden, haben sie gestern 12 Eltern und 20 Kinder mit dem Hausmeister der Grundschule und 6 Erzieherinnen an das Verteilen der 20 Kubikmeter Hackschnitzel gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

Ein großes Dankeschön an alle Helfer!                                                                                                       Mehr siehe Presse


Wahl des neuen Vorstands am 11. 5. 2015 um 17 Uhr

Einladung zur Wahl des Vorstands

des Fördervereins Städtischer Kinderhort Lauterbach/Hessen e.V.
am Montag, 11.05.2015 um 11.00 Uhr
Im Kinderhort, Am Eichberg 5, 36341 Lauterbach

Am Förderverein Interessierte sind ebenfalls herzlich willkommen!

Download
02_Einladung_FVKL-Vorstandswahl_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 861.2 KB


Spende für Rondo a la(t) Mondo



»Rondo à la(t) Mondo« in vollem Gang

Das von der Liz-Mohn-Stiftung preisbelohnte Projekt „Rondo à la(t) mondo“ von städtischem Kinderhort, AvH-Schule und musikkulturschule …  MEHR


Lions-Club Lauterbach-Vogelsberg übergibt

Erlöse der Herbstmarkt-Tombola

Eigentlich fehlte nur der Nikolaus-Sack, als Lions-Präsident Christian Wolf gemeinsam mit seinem Club-Kollegen Ulrich Papenheim diese Woche den Lauterbacher Kinderhort besuchte...  MEHR


Rondo à la(t) Mondo aus Lauterbach

gewinnt Förderung der Liz-Mohn Kultur-

und Musikstiftung

Das Musik- und Tanz-Projekt "Rondo à la(t) mondo" von städtischem Kinderhort, Alexander-von-Humboldt-Schule(A-v-H-Schule) und musikkulturschule aus Lauterach hat eine Förderung der Liz-Mohn-Stiftung gewonnen und wurde aus 197 Anträgen bundesweit ausgewählt. Die Liz-MohnStiftung hat dieser Tage eine Pressemitteilung ... MEHR


Kooperation vorerst vom Tisch

KINDERBETREUUNG Grundschule sieht keinen Bedarf für Ausweitung / Stadt und Kreis: „Vergebene Chance für Hort“.... MEHR